Samstag, 21. April 2018

Row by Row - Wonky Star und das Windrad

Hallöchen!

Es ist mal wieder Zeit für ein update des Row by Row QAL.

Den März hatte ich ja auch noch nicht gezeigt, das war der "Wonky Star" - nach anfäglichen-zusammen-puzzle-schwierigkeiten und wieder Auftrennen, hatte ich es geschafft - er war fertig - noch vor März Ende :-)
Fotos waren auch schon gemacht, aber ich habe es mit dem pünktlichen bloggen wieder mal nicht auf die Reihe bekommen - naja, nun hier die Bilder aus März:


Gefällt mir sehr gut!!

Hier noch mal die ersten drei Reihen zusammen:



Sieht schon gut aus....

Hier dann der April, das "Windrad "- fand ich erst nicht so spektakulär, aber so als Reihe und mit den anderen zusammen - passt !




Ja, jetzt kann ich mit so langsam vorstellen, wie das mit den drei Stoffen wirkt/wird - ich freu mich auf den Rest des Jahres!

Vielen Dank an Andrea von der Quiltmanufaktur für die tolle Anleitung :-)


Habt ein schönes sonniges Restwochenende

bis dahin, liebe Grüße
Birthe

Donnerstag, 5. April 2018

Carry-Bag TS4

Hier will ich noch eben meine Carrybag  zeigen - habe ich wieder nicht pünktlich geschafft...

Der Schnitt war easy zu nähen und das Ergebnis gefällt mir sehr gut  :-)
Den Stoff habe ich hier bei uns vor Ort im Sale gefunden, eine schöne Martime Tasche für den Sommer - Strand, Shoppen etc...

Ich habe das erste Mal etwas mit Nieten gemacht und ich muss sagen, es war gar nicht schlimm ;-)

Die Henkel und der Boden sind aus gaaanz weichen Kunstleder -
in meinen Augen - zu mindest für die Henkel - etwas zu weich. Ist die Tasche voll und schwer, hat man das Gefühl, die Henkel ziehen sich in die Länge...  es hält ! aber ist schon ein komisches Gefühl...

Hier nun mal die Bilder:





Tja, diese Tasche wird wohl das traute Heim verlassen und anderswo einziehen!
Aber, die werde ich mir noch mal nähen - nicht mit dem gestreiften Soff, der ist aus...aber ich habe ja noch Schöne vom letzten Stoffmarkt mitgebracht  :-)

Die Herzmuschel und die Herrentasche gefallen mir perönlich nicht so, also lasse ich sie aus.
Die Hüfttasche habe ich als Kostmetiktaschen-Variante gesehen, eventuell nähe ich sie doch noch...

Den Rest werde ich wieder mit nähen - Messer, ääh Nadel ist gewetzt :-)

Verlinken kann ich die Tasche bei Emma nun nicht mehr, das habe ich leider verpasst...
aber bei TT-Taschen und Täschchen das geht :-)

Macht´s gut Ihr Lieben

Gruß
Birthe

Mittwoch, 14. März 2018

Rollup-Tasche TS4

Hui, mal wieder ganz schön spät...

Auch nur ganz kurz meine Rollup-Tasche:

Mein Liebling wird es nicht - obwohl sie eigentlich ganz praktisch ist - mit dem herausnehmbaren Innentäschchen - aber entweder war ich total abgelenkt mit den Gedanken oder ich bin zu doof...

Aber seht selbst:



 Findet den Fehler !!
Jupp - der rote Stoff sollte eigentlich innen sein - aber ich weiß nicht, wo mein Hirn war, als ich den Klettverschluß angenäht habe... auf den Innenstoff... boah... na und noch mal zuschneiden wollte ich nicht...



Die Klappe schief, die Folie für die Fächer vom Wenden verknickt...
wenn mir mal sehr langweilig sein sollte, werde ich es noch mal versuchen...

Ansonsten, wie gesagt ist es eigentlich eine tolle Tasche - es passt viel hinein - mal sehen, was ich damit mache, eine Verwendung wird sich sicherlich finden.

So, ich verlinke das eben noch bei Emma und TT-Tschen und Täschchen

- und jaaa, ich sortiere meine Bücher nach Farbe - eine Macke muss man ja haben, oder ?  ;-))

Habt eine schöne Restwoche

Liebe Grüße
Birthe

Dienstag, 6. März 2018

RuckZuck-Tasche vom TS4

Ihr Lieben,

hier ganz schnell noch die Ruckzuck-Tasche vom Sew-Along bei Emma!

Bin schon wieder überfällig...

Die Ruckzuck-Tasche ging wirklich ruckzuck :-)

Die Außentasche habe ich aus zwei Stoffen zusammen gesetzt - Reste,
die Innentasche aus einem tollen knalligem rotem Stoff vom Stoffmarkt - jaa,
das habe ich mir mal wieder angetan - war zwei Jahre nicht.mehr -
Habe einige schöne Stoffe gefunden, aber ich muss sagen, die Qualität ist auch nicht mehr so doll, man muss ganz schön suchen, wenn es auch noch ein Schnäppchen sein soll.
Aber es war mal wieder nett :-)



links sind ein paar Baumwollstoffe, rechts schöne feste Taschenstoffe :-)
 Die Tasche habe ich ansonsten relativ "schlicht" gehalten, keine Aufsatztasche oder ähnliches, ein Magnetverschluß hält sie zusammen.





Ja, die kommt gleich ins Auto, oder verschenke ich sie doch... hmm, mal sehen :-)

Jetzt muss ich aber noch mit meiner Großen, die Geburtstagstorte für die Kleine machen - morgen wird sie schon stolze 17 !! Und jedes Jahr denke ich, wo bleibt die Zeit... sie waren doch beide erst noch soo klein...

Habt noch eine schöne Woche
bis bald
Birthe

verlinkt bei Emma, TT-Taschen und Täschchen 
creadienstag

Montag, 26. Februar 2018

Row by Row - Sew Along

Heute zeige ich noch schnell den Januar und den Februar vom Row by Row-Sew Along!

Im Januar machte Gesine von Allie and me mit der Herze-Reihe den Anfang.
Da ich ja, wie schon angekündigt, nur drei Stoffe verwende, wird es in der Farbwahl nicht so spannend, aber wie es dann nachher wirkt, nur so mit frei Farben - da bin ich mal gespannt! Auch, was die 6 Köpfe noch für Quiltmuster in Petto haben:-)

Hier mein Januar und Februar:






Der Februar ist der Bright Hopes Block, sehr schön angeleitet von Nadra - Ellis and Higgs

Ich bewahre sie an meinem, momentan nicht genutzten, Stickring auf, sieht schön aus in meinem Nähkämmerchen und ist sehr praktisch :-)

Die Fotos habe ich schon vor einer Weile bei super Sonnenschein gemacht, herhalten musste unser Lieblingsapfelbaum, der ganz schön beschnitten wurde im Herbst - mal sehen ob da dieses Jahr Äpfel dran wachsen... schnüff...

So, in zwei Tagen kommt die näxhste Reihe - ich bin schon ganz gespannt...

Bis dahin macht es gut,
Liebe Grüße Birthe

Sonntag, 25. Februar 2018

TS4 Sew Along PopUp Tasche

Hallöchen, da bin ich schon wieder :-)

Ich mache wieder mit - beim Taschen Sew Along! Die 4.Taschenspieler CD von Farbenmix ist schon eine Weile auf dem Markt und die liebe Emma organisiert diese Mal erneut einen Sew Along! Juhuu! Da mir beim letzten Mal die Schnitte wirklich gut gefallen haben und ich letztes Jahr mal ausgesetzt habe mit dem Taschen nähen, habe ich für mich entschieden, jetzt bin ich wieder dabei :-)

Eigentlich war mein Tag heute etwas anders geplant... ausschlafen (es ist ja Sonntag), gemütlich frühstücken (bis hierhin ist auch alles nach Plan verlaufen...), ein paar Kleinigkeiten noch im Haus erledigen und dann als Bonbon an die Nähmaschine setzen und die PopUp Tasche nähen, das super Wetter ausnutzen um die Bilder zu schießen und dann auch gleich den Post zuschreiben, da ich nächste Woche kaum dazu kommen werde (morgen liegt ja dann auch schon wieder die nächste Tasche auf dem Plan)... so weit so gut... bis mein Schatz beim Frühstück meinte, er! wäre heute voll motiviert die Steuererklärung zu machen .... (augennachobenverdrehemoji)... mit viel Überzeugungskraft hat er mich auch rum gekriegt (das geht ganz schnell, ich helf dir auch bei deiner...) -  das Problem ist nur meine Ablage machte die Sache nicht so einfach (da bin ich etwas nachlässig und sie liegt dann schon mal eine ganze Weile...), die musste erst gemacht werden...
Ich war mitten drin, da stand Besuch vor der Tür, später musste der Übeltäter etwas essen, dann kam wieder kurz Besuch - mit dem Resultat, um 18 Uhr war ich mit dem Grundgerüst der Steuerklärung fertig...
Dann habe ich mir endlich das Bonbon gegönnt...(hatte ich mir echt verdient!!)
Das Schnittmuster war super erklärt und es ging ratzfatz mit dem Nähen!
Die Tasche gefällt mir wirklich super, ein Stauraumwunder ;-), es wird nicht die Letzte gewesen sein... denn es kommen ja noch so einige Geburtstage dieses Jahr :-)

Ja, nur das mit dem Bilder machen bei Sonnenschein, daraus ist nun nix mehr geworden...
Ich hätte es im Schnee machen können - denn zwischzeitlich hat es hier ordentlich geschneit...aber dazu war es nun auch zu dunkel...
Also ein paar nicht sehr dolle Bilder an der Nähmaschine... ich gelobe Besserung und das nächste Mal Tageslicht...





Beide Stoffe hatte ich mal auf dem Stoffmarkt erstanden und bisher gut gehütet :-)

Das Foto von der zusammen geklappten Tasche habe ich jetzt in der Eile vergessen...
aber es gibt schon super schöne Exemplare bei Emma zu bewundern!!

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für´s Durchhalten bei diesem Jammer-Post,
einen schönen Sonntagabend und einen super Wochenstart

Birthe

Freitag, 23. Februar 2018

Friday-Flowerday 8/18

Mein erster Flowerday dieses Jahr!

Heute hat so schön die Sonne geschienen und da musste ! ich unbedingt etwas buntes ins Haus holen!
Auf dem Weg durch die Stadt sind mir diese wunderbaren, bunten Tulpen ins Auge gefallen und musten mit :-)





Das Pflanzgefäß habe ich neu - danke, liebe Mutti - und ist aus Ton, deshalb stehen die Tulpen in zwei kleinen Vasen in dem Gefäß - sieht man aber nicht :-)

Wenn es nicht nächste Woche noch mal so richtig kalt werden würde, könnte ich glatt in so eine leichte Frühlingsstimmung kommen...

Genießt jeden Sonnensstrahl und ein wunderschönes Wochenende!!

Liebe Grüße
Birthe

Verlinkt bei Holunderblütchen