12-tel Blick

Das war' s... das Jahr ist zu Ende...

Hier kommt nun das letzte Bild von unserem Senkgarten...
ich hatte gehofft, wenigsten noch ein Schneebild machen zu können, aber
da kam nix mehr...
Das ganze Jahr kein Schnee... :-(

Dafür Sturm...


die Gräser sind zerrupft und fliegen durch den Garten...

Was ein Abschluss für dieses Projekt :-)

So, und nun noch schnell zum 12-tel-Blick






November ...

noch ein Monat, dann ist das Jahr schon wieder vorbei...
heute war ein regnerischer Tag...
schade, ich wollte doch noch mal sooo gern das "Silberglänzen" der
Puschel bei Sonnenschein einfangen...

vielleicht klappt es ja im Dezember noch ein mal...





Und schon Oktober ... wie die Zeit rast....

jetzt ist es Herbst, auch langsam im Garten...
aber die Sommerblumen in den Töpfen sind immer noch ganz schön... etwas werden sie noch bleiben...
klick zum 12-tel-Blick






12-tel Blick  im September

Die Gräser haben nun alle ihr Puschel bekommen und alles bereitet sich so langsam auf den Herbst vor...






Der August fehlt ja noch...
oh man, fast vergessen ;-)

Ja, was soll ich dazu sagen... ?

Dem ein oder anderen wird es wohl auffallen...
unser super Sichtschutz nach hinten ist weg....
abgeholzt...
einfach umgemacht...
keine Birken mehr...
huhuhuhuuuuu
nackig...

aber die Gräser wachen wie nix, unglaublich...

seht selbst :


ab damit zum 12-tel-Blick





Juli -

der Schmetterlingsflieder blüht und die "Flattermänner" sind endlich da!!!
Vielleicht bleibt ja auch der Sommer noch ein bißchen :-)

 und somit: heute mal wieder ab zum 12-tel-Blick




Der Juni

Bald kann man vor lauter Gräsern den Garten nicht mehr erkennen...
Eine Eibe vorne musste weichen, sie hat es nicht geschafft, war gelb und ließ die Nadeln fallen...
Ein Bambus hat nun den Platz erobert....





So langsam wird es wieder...

Alles neu macht der Mai!

Was 4 Wochen doch ausmachen in der Natur :-)







April, April, er macht was er will....
heute wollte er nebelig sein...




März

- alles ist kahl.....
die Gräser mussten nun dran glauben. Die neuen Triebe lugten schon unten hervor...
da haben wir dann gleich "Tabularasa" gemacht,
die Hortensien, die Rosen und den Lavendel (auf drei! Zentimeter) geschnitten!!
So langsam machen sich aber die Frühblüher auf den Weg...
das werden wir dann im April schon schön bewundern können!





Februar

- heute ist es sehr stürmisch, was man an den Gräser gut erkennen kann....
aber ab und zu kommt auch mal die Sonne raus!







Unser Garten ist nun 1 1/2 Jahre alt.
Nicht groß, aber für eine kleine, kuschelige "Senkterrasse" hat es gereicht!
Alles von meinem Schatz von Hand ausgebuddelt und mit Hilfe der kleinen Tochter gemauert!
Nun möchte ich den Jahreszeitenwechsel gerne mal fest halten!

Hier der Januar - ein bisschen mit Puderzucker bestäubt


Kommentare:

  1. Sehr hübsche Reihe. Wann bekommen denn die Gräser die „Pinsel“? Wir haben im Juni eine Parzelle übernommen, in der auch Gräser wachsen und ich frage mich, wie sie sich noch entwickeln. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aqually,
    Vielen Dank! :-)

    Ich nenne die"Pinsel" Puschel ;-) und die kommen jetzt ganz langsam raus, sieht in zwei Wochen schon wieder ganz anders aus :-)
    Freu dich drauf !!!

    Liebe Grüsse
    Birthe

    AntwortenLöschen