Freitag, 24. Februar 2017

Flying Geese - Kissen

Ganz schnell mal ein Kissen genäht...

Dachte ich...
eigentlich sollte es ein Log Cabin Muster werden, geht ja einfach und ist ratzfatz zugeschnitten - grau mit gelb, hab ich ja genug Stoff dafür hier... dachte ich...  Nachdem ich die Hälfte - ratzfatz - geschnippelt hatte, merkte ich - der Stoff reicht doch nicht...  aaaahh

Ok, was dann?? Heute Abend (es war mittlerweile 14.30h) brauchte ich das Kissen, Geburtstag der besten Freundin!! Jaa, so ein Geburtstag kommt immer ganz plötzlich...
Ok, Flying Geese, hab ich zwar noch nicht gemacht, aber sah nicht so schwierig aus und "kleine Stoffreste in grau und gelb hatte ich nun wirklich genug...
Es war auch ganz einfach, doch dauerte das Zuschneiden doch recht lange, dann langsam zusammen nähen, damit die Punkte auch möglichst perfekt treffen, den Rest des Kissens zuschneiden und zusammen nähen und anschließend noch quilten, puuuhh um ca. 18h war ich fertig - die Zeit reichte gerade noch zum Duschen und dann ging es auch schon los, zu einem wunderbaren Mädelsabend -  mit einem wundervollen Kissen - schade, das ich es nicht behalten konnte...

Hier nun die Fotos:






Ja, ich hätte es noch mal bügeln sollen, bevor ich es verschenke, aber das habe ich definitiv zeitlich nicht mehr geschafft!

Ich habe hier tief in meine Restekiste gegriffen, aber auch Stoffe verwendet, aus denen ich zur Zeit einen "Starburst Cross Quilt" nach einem Tutorial von SewCraftyJess nähe - in grau/schwarz mit gelb - ihr dürft gespannt sein!

Ich glaube die Beschenkte hat sich gefreut - und ich mich auch :-)

So, keep sewing and be happy :-)

Ein wunderschönes Wochenende
Liebe Grüße
Birthe

Verlinkt bei Freutag - ich habe es zwar schon vor zwei Wochen genäht, aber es war auch ein Freitag/Freutag :-)   und bei Allie & Me in der Quiltcollection

Kommentare:

  1. Ein schönes Kissen hast du da genäht. Bis jetzt habe ich mich nicht an die Flying Geeses getraut, genau weil ich mir vorstellen konnte, dass das Zuschneiden eine grosse Arbeit ist. Aber wenn ich dein Kissen so betrachte, scheint sich die viele Arbeit doch sehr zu lohnen!
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kissens sieht spitze aus...ich denke deine Freundin ist auch ohne bügeln sehr glücklich über das Kissen!:)
    Aber zeitlich war es ja eine richtige Punktlandung...

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen